Ausflug zu den Gipfelkratern bei Sonnenuntergang mit Ausbruch

logo guide

Ausflug zu den Gipfelkratern bei Sonnenuntergang mit Ausbruch

Abfahrt täglich nach Vereinbarung um : 18h00

Preis: 160€ pro pax TRANSPORT VON UND ZU PIANO PROVENZANA INKLUSIVE

Geplante Abfahrten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen.

Buchen Sie, indem Sie das Formular in unserem Kalender ausfüllen oder senden Sie eine Nachricht auf Whatsapp +39 3455741330

WARNING: service ID(s) not found. Please check the shortcode syntax and ensure at least one of the specified services is active.

Etna-excursion-to-the-Summit-Craters-at-sunset-with-eruption-Etna-Exkursion-zu-den-Gipfelkratern-bei-Sonnenuntergang-mit-Eruption-1-3-scaled-2


BESCHREIBUNG – Ausflug zu den Gipfelkratern bei Sonnenuntergang mit Ausbruch

Genießen Sie den Sonnenuntergang und den Ausbruch auf dem Gipfel des Vulkans Ätna. Das Treffen mit dem Reiseleiter ist um 17:30 Uhr auf dem Vulkan in 1800 Metern Höhe geplant. Danach geht es auf der herrlichen Panoramastraße am Nordhang des Ätna mit speziellen 4×4-Fahrzeugen bis auf eine Höhe von 2960 Metern, so nah wie mit den uns zur Verfügung stehenden Transportmitteln möglich. Die Wanderung geht zu Fuß weiter, etwa 3 km bergauf und 450 Meter Höhenunterschied (für Menschen mit geringer körperlicher Aktivität wird dringend davon abgeraten) von einer Höhe von 2900 Metern auf 3300 Meter, dem eigentlichen Gipfel des sizilianischen Vulkans. Auf dem Gipfel des Ätna angekommen, können Sie das Schauspiel der Hauptkrater, die Farben der Felsen, die kontinuierlichen Emissionen von vulkanischen Gasen bei hohen Temperaturen und den Sonnenuntergang am Horizont genießen. Der Abstieg erfolgt zum Teil auf demselben Weg wie der Aufstieg, dann in Kanälen aus Asche und vulkanischen Schlacken, bis zur endgültigen Rückkehr mit dem speziellen 4×4-Fahrzeug, das für den endgültigen Abstieg zum Ausgangspunkt der Exkursion verwendet wird. Voraussichtliche Rückkehr um 22:00 Uhr.


Im Preis inbegriffen 160€ pro Person:

  1.   Autorisierter vulkanologischer Guide
  2.   4×4 Fahrzeugticket (Hin- und Rückfahrt von einer Höhe von 1800 m bis zu einer Höhe von 2960 m und von einer Höhe von 2960 m bis zu einer Höhe von 1800 m)
  3.   Trekkingstöcke
  4.   Helme
  5.   Zusätzliche Socken
  6.   Versicherung für den Fall von Unfällen
  7.   Trekking-Schuhe
  8.   Winterjacken

Nicht inbegriffen

  1.   Essen und Trinken
  2.   Wasser in Flaschen
  3.   Imbisse
  4.   K-way (Regenjacke)
  5.   Windjacke
  6.   Parkticket (3€ für den ganzen Tag, vor Ort zu bezahlen)

Programm

  • Treffpunkt an der Chiosco Bar Mareneve in Piano Provenzana 1800 m um: 17:30 Uhr
  • Voraussichtliche Rückkehr um: 22:00 Uhr (ca.)
  • 16:30 Uhr > Auffahrt mit speziellen 4×4-Fahrzeugen von Piano Provenzana entlang der Panoramastraße des Ätna Nord
  • Ankunft auf einer Höhe von 2960 m
  • Beginn der 3 km langen Wanderung hinauf zu den Gipfelkratern des Ätna auf 3300 m Höhe
  • Besuch der Krater und Blick auf die Eruption und den Sonnenuntergang 
  • Abstieg über Sand und vulkanische Schlacken zum Parkplatz des 4×4-Fahrzeugs, das aus Sicherheitsgründen auf 2960 m Höhe für uns angehalten wurde
  • Rückfahrt mit dem Geländewagen nach Piano Provenzana 1800 m
  • Gesamtdauer des Trekkings: ca. 4,5 Stunden
  • Gesamtkilometer: 7,5 km (variabel)
  • Maximale zu Fuß erreichte Höhe: ca. 3300 m
  • Zu Fuß erreichte Mindesthöhe: ca. 2900 mt
  • Höhenunterschied im Aufstieg: 450 mt (variabler Wert)
  • Höhenunterschied beim Abstieg: 450 mt (variabler Wert)
  • Schwierigkeitsgrad: E (für Wanderer, die an das Gehen in großer Höhe gewöhnt sind)

Obligatorische Ausrüstung:

  • Mehrschichtige Kleidung (kurzärmeliges T-Shirt – Thermo-T-Shirt oder langärmeliges T-Shirt) – (variiert je nach Jahreszeit)
  •   Wanderschuhe
  •   Windschutzjacke oder Daunenjacke
  •   Handschuhe und Mütze (je nach Temperatur)
  •   Wasser – mindestens 1L pro Person + Snack
  • Es besteht die Möglichkeit, Trekkingschuhe + Jacke vor Ort mit Unterstützung Ihres Führers auszuleihen.

Empfohlene Ausrüstung:

  • Wanderstöcke
  •   Handschuhe 🧤(besonders ab Mitte August, September und Oktober)
  •   K-way (wasserdichte Jacke) oder winddichte Jacke 💨
  •   Rucksack 25/30 L
  •   Sonnenbrille
  •   Lange Hose (sehr empfehlenswert)
  •   Taschenlampe 🔦 oder Stirnlampe
  •   Taschentuch oder Kopftuch (zum Schutz vor Staub oder vulkanischen Gasen)

Gut zu wissen

  • Bei ungünstigen Wetterverhältnissen werden wir Sie so schnell wie möglich informieren, damit Sie Ihren Ausflug absagen oder verschieben können.
  •   Es gibt keine Vorauszahlung für die Buchung (außer für Agenturen, Gruppen oder Privatpersonen), nach der Mitteilung der Buchung an unsere Nummer: +39 345 5741330 zahlen Sie direkt für den Führer
  • der Sie am Tag des Ausflugs begleiten wird.
  •   Bei einer großen Anzahl von Anfragen werden die Teilnehmer je nach Sprache in kleinere Gruppen mit unterschiedlichen Führern eingeteilt, um die Bildung großer Gruppen zu vermeiden.

Warnungen für Wanderungen auf dem Ätna

  • Die Wanderung wird nicht empfohlen ⚠️ für diejenigen, die sich normalerweise nicht körperlich betätigen.
  •   Die Wanderung erfordert eine gute körperliche Vorbereitung, da es sich um einen Höhenweg handelt und man leicht Ermüdungserscheinungen verspüren kann.
  •   Vorsicht ist geboten ⚠️, denn das Gelände ist vulkanisch, oft unbeständig und instabil.
  •   Die Exkursion kann nach dem Ermessen der Führer geändert oder unterbrochen werden, wenn sich die Umwelt-, Witterungs- oder Vulkan Bedingungen so stark verändern, dass die Sicherheit der gesamten Gruppe gefährdet ist.
  •   Die Gesamtdauer der Wanderung hängt vom Tempo ab.
  •   Die Wanderung wird im Rahmen der geltenden Verordnungen durchgeführt.
  •   Auch für Kinder über 13 Jahren geeignet.
  •   Die Route führt über den Kraterrand, was bei empfindlichen Personen zu Schwindelgefühlen führen kann.
  •   Diese Route ist in Bezug auf ihre Art und Höhe für Personen in guter körperlicher Verfassung geeignet, die an keiner besonderen Pathologie leiden (dringend abgeraten ⛔️ für Personen, die an Problemen leiden: Herz-Kreislauf Atemwegserkrankungen oder Bluthochdruck).
  •   Wir raten vom Tragen von Kontaktlinsen ab, da die vom Vulkan ausgestoßenen Gase und die Asche, wenn sie in die Luft geblasen wird, leicht Probleme verursachen können.
  • Schwangeren Frauen, die länger als drei Monate schwanger sind, ist jede Art von Wander Aktivität untersagt.
  • Um den Erfolg des Ausflugs und die ordnungsgemäße Durchführung der Aktivität zu gewährleisten, ist es ratsam, sich über seinen Gesundheitszustand im Klaren zu sein und ihn gegebenenfalls dem Führer mitzuteilen, um das Auftreten von Problemen zu verringern und Risiken zu vermeiden ⚠️

 

Guide Vulcanologiche Etna Nord
Senden Sie mit WhatsApp