Wanderung zu den Gipfelkratern des Ätna bei Sonnenuntergang

logo guide

Erkunden Sie die Gipfelkrater des Ätna bei Sonnenuntergang mit einer geführten Wanderung

Details der Exkursion:

Abfahrt: Täglich um 18:30 Uhr (nach Reservierung)
– Verfügbarkeit: Von Juni bis Oktober
– Preis:160 € pro Person
– Teilnehmer: Mindestens 4 Personen pro Abfahrt

Für weitere Informationen und Reservierungen kontaktieren Sie uns unter: +39 345 5741330 (auch über WhatsApp)


Beschreibung der Exkursion

Genießen Sie eine unvergessliche Sonnenuntergangswanderung zu den Gipfelkratern des Ätna. Abfahrt um 18:30 Uhr vom Mareneve Bar Kiosk in Piano Provenzana (1800 m). Nach dem Treffen mit dem Guide fahren wir mit 4×4-Fahrzeugen die Panoramastraße entlang der Nordseite des Ätna bis auf eine Höhe von 2900 m.

Wir gehen etwa 3 km zu Fuß weiter, mit einem positiven Höhenunterschied von 450 m, bis zum Gipfel des Vulkans auf 3300 m Höhe. Hier bewundern wir die Gipfelkrater und das spektakuläre Sonnenuntergangspanorama. Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg und durch Kanäle von Vulkanasche und Schlacke bis zur Rückkehr zum 4×4-Fahrzeug für die letzte Abfahrt nach Piano Provenzana. Die Rückkehr ist für 22:30 Uhr geplant.


Im Preis inbegriffen:

– Autorisierter Vulkanführer
– Ticket für 4×4-Fahrzeuge (Hin- und Rückfahrt von 1800 m bis 2900 m)
– Wanderstöcke
– Helme
– Ersatzsocken
– Unfallversicherung
– Wanderschuhe
– Winterjacken

Nicht im Preis inbegriffen:

– Mittagessen
– Flaschenwasser
– Snacks
– K-way (Regenjacke)
– Windjacke
– Parkticket (3 € für den ganzen Tag, vor Ort zu zahlen)


Programm der Exkursion:

18:00 Uhr:Treffen am Mareneve Bar Kiosk, Piano Provenzana (1800 m)
18:30 Uhr:Aufstieg mit 4×4-Fahrzeugen entlang der Panoramastraße des Nord-Ätna bis 2900 m
Wanderung: 3 km Aufstieg bis zu den Gipfelkratern (Höhe 3300 m)
Sonnenuntergang:Besuch der Krater und Beobachtung des Sonnenuntergangs
Abstieg: Auf vulkanischem Gelände bis zum 4×4-Fahrzeug
Rückkehr:Mit 4×4-Fahrzeugen nach Piano Provenzana (1800 m) gegen 22:30 Uhr
– Gesamtdauer: Etwa 4,5 Stunden
– Gesamtkilometer: 7,5 km (variabel)
– Maximale Höhe:3300 m
– Minimale Höhe:2900 m
– Aufstiegshöhenunterschied:450 m (variabel)
– Abstiegshöhenunterschied:450 m (variabel)
– Schwierigkeit: E (für Wanderer, die an das Gehen in großer Höhe gewöhnt sind)


Pflichtausrüstung:

– Snacks
– Kleidung im Schichten (Kurz- und Langarmshirts)
– Wanderschuhe
– Windjacke oder Daunenjacke
– Handschuhe und Mütze
– Wasser (mindestens 1L pro Person)

Empfohlene Ausrüstung:

– Wanderstöcke
– Handschuhe (besonders von Mitte August bis Oktober)
– K-way oder Windjacke
– Rucksack 25/30 L
– Sonnenbrille
– Sonnencreme/Lippenbalsam
– Ersatzsocken
– Lange Hosen (sehr empfohlen)
– Taschenlampe oder Stirnlampe
– Taschentücher oder Bandana (zum Schutz vor Staub oder vulkanischen Gasen)


Wissenswertes:

Bei ungünstigen vulkanischen und/oder Wetterbedingungen kann die Exkursion abgesagt oder verschoben werden.
Die Zahlung erfolgt direkt beim Guide am Tag der Exkursion.
Bei vielen Anfragen werden die Teilnehmer in kleinere Gruppen mit verschiedenen Guides aufgeteilt, um Menschenansammlungen zu vermeiden.


Warnungen:

– Die Wanderung ist nicht für Personen geeignet, die keine regelmäßige körperliche Aktivität ausüben.
– Die Exkursion erfordert eine gute körperliche Verfassung, da sie in großer Höhe stattfindet.
– Achten Sie auf das vulkanische Gelände, das oft inkohärent und instabil ist.
– Die Exkursion kann aus Sicherheitsgründen nach Ermessen der Guides geändert werden.
– Auch für Kinder über 13 Jahre geeignet.
– Der Weg kann bei empfindlichen Personen Schwindel verursachen.
– Nicht geeignet für Personen mit Herz-Kreislauf-, Atemwegs- oder Bluthochdruckproblemen.
– Die Verwendung von Kontaktlinsen wird aufgrund von Gasen und vulkanischer Asche nicht empfohlen.
– Schwangere Frauen über den dritten Monat hinaus können nicht teilnehmen.

Für weitere Informationen und Reservierungen kontaktieren Sie uns unter: +39 345 5741330.

Guide Vulcanologiche Etna Nord
Senden Sie mit WhatsApp