Ätna – Nützliche Informationen zu Ausflügen: Überquerung und Krater auf dem Gipfel

logo guide

Nützliche Ratschläge und Informationen zur Ätna-Überquerung

Was kann man auf dem Ätna unternehmen und welche Ausflüge wählen?

Was den Aufstieg zu den Gipfelkratern des Ätna betrifft, so hängt im Winter, Frühling und Herbst alles von den Schnee-/Eisbedingungen ab.

Aufstieg auf den Vulkan im Winter

Im Winter können die Gipfelkrater nur besucht werden, wenn eine alpine Ski-/Steigeisentour mit einem privaten Guide gebucht wird (diese Art von Exkursion ist keine Gruppenexkursion, da sie Erfahrung und vor allem Training erfordert). Der Preis für einen privaten Guide (bis maximal 4 Personen) beträgt 350 Euro für den ganzen Tag und Sie erreichen den Gipfel auf 3300 Metern.

Ab Frühjahr …

Wenn Schnee und Eis bis Ende April geschmolzen sind, organisieren wir den folgenden Ausflug mit einem Aufstieg von 1800 auf 2830 Meter Höhe mit 4×4-Fahrzeugen: siehe hier für weitere Details

Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch den 4×4-Transport auslassen und den Aufstieg der Wanderung von Piano Provenzana (1800 m) beginnen, um Ihren Reiseleiter in der Nähe des Ätna-Observatoriums (2800 m) zu treffen – wir teilen dem Reiseleiter den GPS-Standort des Treffens über a Google Maps-Link, den wir Ihnen per Nachricht an Ihr Handy senden – und schließen Sie sich dann unterwegs der Gruppe an, für den letzten Aufstieg auf 3300 m, wo Treten obligatorisch ist. In diesem Herbst empfehlen wir Ihnen, um 5.30 / 6.00 Uhr von Piano Provenzana abzufahren.

Informationen zur Ätna-Überquerung von Norden

Die Überquerung ist eine Aktivität, die für diejenigen geeignet ist, die an Sport und regelmäßige körperliche Aktivität gewöhnt sind, angesichts der Länge der Route von über 18 km und der Wanderstunden in Höhen von bis zu 3300 Metern für insgesamt etwa 8 / 9 Stunden, ist eine Aktivität für erfahrene Wanderer.
Es ist normalerweise ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen verfügbar, aber angesichts der Schwierigkeit der Wanderung ist es eine Tour, die nicht sehr oft gebucht wird.

Für die Kosten für den vulkanologischen Fahrservice, unter Berücksichtigung eines Ansatzes in verbotenen Bereichen (in denen der Leitfaden aufgrund der jüngsten Vulkanaktivitäten eine große Verantwortung übernimmt), ist es zum Zeitpunkt der Buchung zu vereinbart, indem sie an unsere Nummer angerufen werden : +39 3455741330.

Hinweis: Wenn Sie alleine oder in zwei Teile sind, müssen Sie den gesamten Betrag für den exklusiven privaten Leitfadendienst für Sie zahlen. Es ändert sich, wenn Sie eine Gruppe sind, wobei die Kosten des Leitfadens gemäß der Anzahl der Teilnehmer verwässert werden.

Folgende Leistungen sind von den Kosten für den Guide ausgenommen:

  1. 4×4-Transportticket (nur <einfache Fahrt> von 1800 bis 2800 Höhenmetern – Ankunftshöhe variiert je nach Schneeverhältnissen) zum Preis von 50 € pro Person
  2. Transferservice -> vom Südhang (Ende des Ausflugs) zum Nordhang (Ausgangspunkt des Ausflugs) zum Preis von 170 € für die gesamte Gruppe (falls gebildet), nicht pro Person.

 

Besser wäre es, von der Nordseite zu starten, da der Gipfelbereich besser zugänglich ist, und dann auf der Südseite abzusteigen. Die für den Guide vorgesehene Summe beinhaltet auch jegliches Equipment, wie zB: Jacken, Schuhe, Helme, Stöcke und zusätzliche Rucksäcke.

Buchungsmethode

Wenn Sie den privaten Guide-Service buchen möchten, benötigen wir eine Vorauszahlung von 50 % des Betrags 1 Woche vor dem Datum Ihres Ausflugs (Richtlinie unseres Unternehmens), um den Guide für das gewünschte Datum und den Besuch zu garantieren garantiert 100%, immer unter Berücksichtigung der Variablen (vulkanisch und meteorologisch). Sobald die Vorauszahlung registriert ist, wird sie nicht zurückerstattet, wenn die Tour von Ihnen storniert wird. Wenn wir jedoch aufgrund von schlechtem Wetter oder vulkanischer Aktivität stornieren müssen, wird der gezahlte Betrag zu 100 % zurückerstattet.

 

Einhaltung von Normen

Wie oben erwähnt, ist es selbstverständlich, dass alle Routen den derzeit geltenden Verordnungen entsprechen müssen, die von den verschiedenen Gemeinden auf der Grundlage der vom Zivilschutz und dem Institut für Vulkanologie mitgeteilten Vulkanrisikoniveaus erlassen werden. Die Aktivität des Vulkans ändert sich tatsächlich täglich und das Risiko von Eruptionen kann jederzeit Schwankungen unterliegen. Wenn dieses Risiko zunimmt, beschränken die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden den Zugang zu bestimmten Gebieten, indem sie Höhenbegrenzungen festlegen. Die vulkanologischen Führer kennen diese Gebiete und meiden sie oder ändern die Reiseroute auf der Grundlage ihrer Erfahrung und der Mitteilungen der Forscher im Falle des Durchgangs durch verbotene Gebiete.

Wir laden Sie immer ein, uns einige Tage vor dem gewünschten Datum zu kontaktieren, damit wir mehr Sicherheit darüber geben können, welche Touren verfügbar sind oder ob die Gruppe für die Ätna-Überquerung für das ursprünglich gewünschte Datum zusammengestellt wurde.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns auf WhatsApp: +39 3455741330 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@guidevulcanologicheetna.it

©Guide Vulcanologiche Etna Nord

Facebook/Instagram: Guide Vulcanologiche Etna Nord
Email: info@guidevulcanologicheetna.it

Name/Firmenname : Cooperativa Guide Vulcanologiche Etna Nord Soc.Coop.

PEC : guidevulcanologicheetna@pec.it

Empfänger Code: T04ZHR3 (das zweite Zeichen ist eine Null)

P.IVA/CF: IT05583690879

Hauptsitz ist : Via Viola 1 – Linguaglossa (CT) CAP : 95015

Email : info.guidevulcanologicheetna@gmail.com

Tel : + 39 3455741330

© Guide Vulcanologiche Etna Nord – Gesetz 22. April 1941, Nr. 633
Schutz des Urheberrechts und anderer Rechte, die mit seiner Ausübung verbunden sind.

Unsere Gruppe besteht aus Bergführern, die dem Regionalen Kollegium der Berg- und Vulkanführer Siziliens angehören, die nach italienischem Recht als einzige qualifiziert sind, Gruppen in aktiven Vulkanen und auf dem gesamten Inselgebiet zu führen (Rahmengesetz Nr. 6 vom 2. Januar 1989 und Regionalgesetz vom 6. April 1996).

Guide Vulcanologiche Etna Nord
Senden Sie mit WhatsApp